Über Uns

Simon’s Story…

Simon M. H. Hofer ist in Zürich geboren und in der Zentralschweiz am wunderschönen Sempachersee aufgewachsen und zur Schule gegangen.  Im Alter von 18 Jahren kam er zum ersten male mit dem Kraftsport in Kontakt und war die nächsten zwei Jahre ein begeisterter Kraftsportler. Weitere Ausbildungen und anspruchsvolle Jobs, forderten ihren Tribut und der Sport verschwand bereits kurz danach wieder komplett aus seinem Leben.
In den 90er Jahren arbeitete er zuerst in der Schweiz, danach in Deutschland und kurz in Italien.
Nach der Jahrtausendwende, lebte und arbeitete er in den USA. Zuerst in New York, danach in Miami, Florida.  Seit einiger Zeit ist er nun wieder zurück in der Schweiz.

Beruflicher Stress in verantwortungsvollen Positionen, der Aufbau von eigenen Unternehmen sowie die Arbeit im Kader eines Grosskonzerns und ein ungesunder Lifestyle forderten ihren Tribut.
40 Kilo Übergewicht und Bluthochdruck waren die gesundheitlichen Auswirkungen. Doch auch auf der persönlichen Ebene hatte die Vergangenheit Spuren hinterlassen. Beziehungen hielten dem Stress oder der Distanz nicht stand, mehr und mehr machte sich Unzufriedenheit in seinem Leben breit.

Es war Zeit für eine Veränderung und zwar eine nachhaltige, aber wie? Unzählige Diäten und Neujahrsvorsätze hatte er bereits hinter sich gebracht. Sogar ein Motivationsseminar hatte er besucht, der Effekt hielt 3 Wochen an, danach war alles wieder vorbei, das alte unmotivierte ich meldete sich lautstark zurück und wollte Schokolade, Pasta und Saucen und dies alles in grossen Mengen und Sport wollte es auch keinen machen.
Simon wurde klar, dass er mit diesem Problem nicht allein war. Den meisten Menschen ging es so, meistens früher als später holte einem der Alltagsstress wieder ein und am ende des Jahres war man mehr oder weniger wieder da, wo man angefangen hatte.

Dies ist keine dieser Geschichten, die von einem tragischen oder einschneidenden Ereignis begleitet werden, das in der Folge alles veränderte und den Weg wies, auch wenn das Leben Simon nicht mit Schicksalsschlägen verschont hatte.  Im Alter von 30 Jahren hatte er bereits beide Eltern, weitere Familienmitglieder und Freunde an Krankheiten und Unfalle verloren und beerdigt.
Dies ist vielmehr die Geschichte eines Suchenden. Einer Suche nach den Ursachen für Glück, Erfolg und Zufriedenheit. Auch wenn diese Suche von vielen Strapazen gekennzeichnet war und der eingeschlagene Weg sich oft als falsch erwies, so ist es schlussendlich die Geschichte, von einem, der nicht aufgab und den Weg weiter gegangen ist, auch wenn alle anderen sagten, hier geht es nicht weiter! Edison hatte tausende Versuche benötigt, bis die Glühbirne schliesslich funktionierte, argumentierte Simon hier.

Aus all diesen Bemühungen ist schlussendlich das MBBC® System entstanden, das Simon nicht nur geholfen hat 40 Kilo an Gewicht zu verlieren, sondern einen sportlichen und gesunden Lifestyle zu etablieren. Er ist seit kurzem auch mit seiner Traumfrau verheiratet und lebt mit ihr in der Schweiz.
Simon hat sich entschlossen, seine Entdeckungen, seine Ideen und Überzeugungen mit allen zu teilen, die ihr Leben auch nachhaltig verändern möchten.

Er stellt das MBBC® Konzept in der Schweiz, Deutschland und Österreich begeisternden Zuhörern vor. Sein aktuelles Buch dazu ist in der Schlussphase der Bearbeitung und wird in Kürze bei einem renommierten Verlag erscheinen.

MBBC® ist ein eingetragenes Markenzeichen und ein Produkt der HCA (Hofer Consulting Academy).